about

bio

"Alexa Rodrian könnte sogar das Lebensgefühl eines Rübenkuchens vertonen und die Menschen würden ihr jeden Laut glauben...", schrieb ein Journalist nach einem ihrer Live-Auftritte über die Künstlerin, die gerade ihr drittes Album "Shall we dance" vorbereitet, das 2020 auf ENJA erscheinen wird. 

 

Die zweisprachige Sängerin und Songwriterin, die nach jahrelangem New York- Aufenthalt nun in Berlin lebt, ist eine großartige Geschichtenerzählerin. 

Ihre Songs erzählen unprätentiös aus dem Leben, dem eigenen und dem der anderen. 

 

Alexa Rodrians Kinderschule ist der Jazz, den sie immer im Gepäck trägt. 

In einem Interview sagt sie dazu: 

"I am a jazz singer who loves to write pop songs."

 

Gemeinsam mit ihrer Band bewegt sie sich nicht innerhalb eines Genres, sondern spielerisch zwischen verschiedenen Stilen hin und her. 

 

Ein wahrer Genuss für Auge und Ohr. 


network

ich bin überzeugt davon, dass wir uns gegenseitig unterstützen und feiern sollten... ganz in diesem Sinne: hier sind alle von mir hochgeschätzten Freunde und Künstler, mit denen ich leben und arbeiten darf!

...

Due to my conviction that networking should be a part of each artists' life here links to the ones I am honored to live and work with!

 

CHECK IT OUT!